Unternehmen

Frigomundo Coldstore

Frigomundo Coldstore ist das führende Logistikzentrum für gekühlte, tiefgekühlte und normal temperierte Produkte. Hier werden alle logistischen Abläufe gemeistert und Ihre Waren mit größter Sorgfalt gelagert. Das Unternehmen liegt strategisch günstig in der Nähe des Rotterdamer Hafens sowie des Flughafens Amsterdam Schiphol und ist an die wichtigsten Autobahnen angebunden.

Unser nachhaltiger Ansatz verbessert unsere Wettbewerbs- position

Im Rahmen eines Großprojekts für nachhaltige Energie hat Frigomundo im Mai 2017 die flächenmäßig größte Solaranlage der Niederlande auf einem Kühllager installiert. Da sich Frigomundo bewusst ist, dass verstärkt CO2-neutrale Produktionsketten und eine nachhaltigere Lagerhaltung entwickelt werden müssen, sorgt das Unternehmen für eine minimale Umweltbelastung in der gesamten Produktionskette.

Mehr dazu lesen

TMT TAURUS MEAT-TRADING GMBH, Hamburg, Deutschland.

Die 1995 gegründete TMT Taurus Meat-Trading GmbH wurde 2010 zu 100 % als Tochtergesellschaft in Zandbergen World’s Finest Meat eingegliedert. Das marktweit als Spezialist für Fleischimporte aus Neuseeland bekannte Unternehmen vertreibt innerhalb Deutschlands die Marken Silver Fern Farms und Lanz (Crusader). TMT Taurus Meat-Trading importiert auch Rindfleisch aus Nord- und Südamerika. Ein engagiertes Team setzt sich dafür ein, die Kunden mit Lamm-, Hammel-, Rind- und Schweinefleisch sowie mit Geflügel und Wild in bester Qualität zu versorgen. 

Zwischen der TMT Taurus Meat-Trading GmbH und ihrer Muttergesellschaft Zandbergen World’s Finest Meat gibt es starke Synergieeffekte. In der Geschäftsführung der TMT Taurus Meat-Trading GmbH sitzen Ingo Rischer, Ton Zandbergen und Adriaan Figee.

Mehr dazu lesen
Zwischen der TMT Taurus Meat-Trading GmbH und ihrer Muttergesellschaft Zandbergen World's Finest Meat gibt es starke Synergieeffekte

Zandbergen Brasilien / Corex

Seit wir vor vielen Jahren erstmals brasilianisches Rindfleisch importiert haben, ist eine freundschaftliche und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit unseren brasilianischen Lieferanten entstanden. Wir sind häufig vor Ort und treffen uns mit unseren Zulieferern in den landwirtschaftlichen Betrieben und Schlachthöfen. Wir waren  sogar so beeindruckt von dem Land, den Leuten und den dortigen Möglichkeiten, dass wir beschlossen haben, in die lokale Agrarindustrie zu investieren.

Zu diesem Zweck haben wir die brasilianische Handelsgesellschaft Corex Foods gegründet. Sie beteiligt sich an Agrarunternehmen im Bundesstaat Mato Grosso do Sul und im Pantanal.

The New Plant

Neben unserem Hauptsitz planen wir den Bau des The New Plant, damit wir unsere Produktion leichter erweitern können. Wir gehen davon aus, dass wir diese neue Produktionsstätte im zweiten Halbjahr 2019 in Betrieb nehmen können.

Erfahren Sie mehr über Zandbergen World's Finest Meat