Inspirationsquelle Lebensmittel

Kulinarisches Labor

Gleich mehrere Aspekte beschäftigen die F&E-Spezialisten  der Lebensmittelversorgungskette: vom Tierschutz über fairen Handel und recyclingfähige Verpackungen bis hin zur Debatte über gentechnisch veränderte Lebensmittel. 

„Wir liefern immer das, was Verbraucher wollen.“

Die F&E-Spezialisten in unserem kulinarischen Labor greifen aktuelle Verbrauchertrends auf. Sie versuchen, Antworten auf Fragen wie die folgenden zu erarbeiten: „Womit erreichen wir die Generation der Millennials?“, „Wie sollten wir veränderte Essgewohnheiten miteinbeziehen?“, „Wie können wir Flexitarier weiterhin begeistern?“, „Wie können wir auf den Trend natürlicher Nahrungsmittel reagieren?“ Wir sind ständig bemüht, Konsumentenwünsche zu erfüllen. Auf Trends wie „gesund“, „biologisch“ oder „frei von …“ müssen sich auch die Lebensmittelbetriebe einstellen.

Selbstverständlich  muss sich unser F&E-Team auch stets mit neuen gesetzlichen und behördlichen Bestimmungen auseinandersetzen: Produzenten stehen  unter ständigem Druck und sollen Lebensmittel gesünder, günstiger und länger haltbar machen, bestimmte Stoffe weglassen oder nach bestimmten ethischen Prinzipien herstellen. Ständig sind Innovationen gefragt, egal ob dieser Druck von Regulierungsbehörden, Verbrauchern oder anderen Interessengruppen ausgeübt wird.

Co-creation

Für die Herstellung guter Lebensmittel braucht man großartige und engagierte Menschen. Die ausgezeichneten Beziehungen zu unseren Vertragsbauern und -partnern sind die Eckpfeiler unseres Unternehmens. Wir sind stolz, dass ausschließlich maßgebende, führende Unternehmen rund um den Globus zu unseren Partnern zählen. bf Mit einigen von ihnen arbeiten wir schon seit Jahrzehnten oder sogar Generationen zusammen. 

Wir können uns auf sie verlassen und aus dieser Zusammenarbeit entstehen fantastische und köstliche Produkte. Kreative Köpfe und Ideenreichtum sorgen dafür, dass Zandbergen World’s Finest Meat erfolgreich sein kann. Auch deshalb kooperieren wir mit einer Reihe von Spitzenrestaurants und Meisterköchen, um unsere Produkte fortwährend zu verfeinern.

Zandbergen World’s Finest Meat  ist glücklich darüber, mit den besten Restaurants und Spitzenköchen aus der ganzen Welt zusammenzuarbeiten. Wir laden sie oft zur Teilnahme an kulinarischen Workshops in unserer Testküche und im kulinarischen Labor ein. Damit verfolgen wir ein doppeltes Ziel:  Eigene Ideen finden und andere inspirieren. Einer dieser Spitzenköche ist Sergio Herman.  

Sergio Herman (geb. 1970) hat die Liebe zur Kochkunst von seinem Vater geerbt, dem er jahrelang im Restaurant „Oud Sluis“ zur Hand ging, bevor er dort 1990 selbst die Leitung übernahm. In seinem Restaurant räumte er den frischen, hochwertigen Produkten aus den Poldern und Gewässern der niederländischen Provinz Zeeland einen Ehrenplatz ein und legte den Grundstein für seine unvergleichliche Kochkunst mit dem Wow-Effekt, die ihm drei Michelin-Sterne einbringen sollte. 2013 beschloss Sergio, die Türen des „Oud Sluis“ zu schließen, um mehr Zeit für kulinarische Neu- und Weiterentwicklungen zu haben.  

Sergio hat seit 2013 vier neue Restaurants eröffnet: Das Jane** in Antwerpen und Pure C*, AIRrepublic* und Blueness in Cadzand. 

Die nächste Herausforderung für Sergio ließ nicht lange auf sich warten: der ultimative und unverwechselbare Hamburger à la Sergio Herman. 

Frites Atelier Amsterdam
Sergio hat in dieser Zeit auch neue Geschäftsformen entwickelt. Nachdem er über 18 Monate lang unterschiedliche Kartoffelsorten getestet, Bodenstudien betrieben und andere Geheimnisse rund um das Frittieren hochwertiger Pommes Frites gelüftet hatte, eröffnete er 2016 das erste Frites Atelier in Den Haag. Das Konzept des Frites Ateliers beruht auf der Schaffung einer neuen Food-Welt: Mit dem eigentlich typisch niederländischen Streetfood gilt es, die Welt zu erobern.

Nach der Eröffnung des ersten Frites Ateliers in Den Haag folgten in kurzen Abständen weitere Lokale. Im Vergleich zu den heutigen verfügen die neu geplanten Lokale über mehr Sitzgelegenheiten und haben eine etwas umfangreichere Speisekarte. Die nächste Herausforderung für Sergio ließ nicht lange auf sich warten: der ultimative und unverwechselbare Hamburger à la Sergio Herman. 

In enger Zusammenarbeit mit den Spezialisten von Zandbergen World’s Finest Meat hat Sergio einen saftigen Burger aus dem köstlichsten Teil des Angus-Rinds gezaubert. Der zu 100 % aus Angus-Rindfleisch aus den USA bestehende Burger wird mit rauchigen Grillaromen und frischem Thymian zubereitet. Der Burger bleibt auch nach dem Grillen und/oder Braten schön saftig. Das ist der hervorragenden Qualität des für den Sergio-Burger ausgesuchten Fleisches zu verdanken.

www.fritesatelieramsterdam.com

In close collaboration with Zandbergen World’s Finest Meat’s specialists, Sergio has come  up with a juicy burger made of special parts of US Angus beef. The 100% US Angus burger is flavoured with smokey barbecue aromas and fresh thyme. The burger keeps its juiciness after grilling and/or frying thanks to the superior quality of meat that has been chosen for Sergio’s burger.

www.fritesatelieramsterdam.com

Sergio Herman, Sternekoch

„Bei der Kreation dieses Burgers aus 100 % Angus Beef für das Frites Atelier haben wir auf die Kompetenz von Zandbergen World’s Finest Meat vertraut. Und nach mehreren Verkostungen ist mir klar: Er ist und bleibt ein Renner!“

Favoriten des Chefkochs

„Schier unermüdlich arbeiten wir mit den Familien, die unsere Hummer fangen und unser Vieh züchten, an überragender Qualität und erlesenen Zutaten. Wenn dann unsere  engagierten Mitarbeiter im Restaurant hinzukommen, entstehen die tollsten Burger und Hummer der ganzen Stadt.“ Burger & Lobster 

Das Team von Burger & Lobster ist extra mehrmals zum Hauptsitz von Zandbergen in die Niederlande gereist, um den laut eingefleischten Fans des Restaurants „besten Burger aller Zeiten“ zusammenzustellen: ein aus feinstem US-amerikanischen Rindfleisch hergestellter Burger in einer 280-Gramm- und einer 140-Gramm-Variante.

Free(ze) thinking

Unser Anliegen ist es, unsere Kunden mit Fleisch und Fleischprodukten aus der ganzen Welt in bester Qualität zu beliefern und dabei ihre spezifischen Vorgaben und Wünsche zu berücksichtigen. Es gibt nicht nur einen einzigen ausschlaggebenden Erfolgsfaktor für höchste Qualitätsstandards an allen 365 Tagen im Jahr. Vielmehr greifen alle einzelnen Glieder der gesamten Logistikkette optimal ineinander. Dieser Kernansatz von Zandbergen führt letztlich zu Qualität und Service der Extraklasse. Um unsere Kunden mit je unterschiedlichen Anforderungen zu bedienen, brauchen wir optimale Flexibilität und eine positive „We-can“- Mentalität. Bei Zandbergen steht für alles am Ende eine Lösung. Wir sind wahre Meister darin, bei hitzigen Problemen einen kühlen Kopf zu bewahren. Free(ze) Thinking rund um die Uhr, 365 Tage pro Jahr. 

Manche nennen es out-of-the-box, wir nennen es „free(Ze) Thinking“

Erfahren Sie mehr über Zandbergen World's Finest Meat